News (beachten Sie ggf. auch spätere Updates)


11.12.2018 - Apple Pay nun funktional in Deutschland, passend dazu ein aktuelles Buch zu Mobile Payment von Professor Hierl

Heute früh war es soweit: Apple hat auf seiner Homepage den Hinweis "Kommt bald" entfernt. Ähnlich wie damals Felix Baumgartner sind sie nun also tatsächlich "gesprungen". Ob dies auch so "stratosphärisch" wird, bleibt abzuwarten. Aber Mobile Payment ist nun auf jeden Fall in Deutschland angekommen. Passend dazu ist am heutigen 11. Dezember 2018 das dritte Buch von Professor Hierl zu Mobile Payment erschienen. Und das Beste: Der Markteintritt von Apple Pay in Deutschland ist in den Ausführungen bereits berücksichtigt.

 

 

ISBN: 9783748120940 bzw.

ISBN: 978-3-748-12094-0


...

...


19.07.2018 - Neues Übungsbuch zur Konzernrechnungslegung erschienen

Zusammen mit Dominik Weichand hat Professor Hierl eine Neuauflage seines Übungsbuchs zur Konzernrechnungslegung herausgebracht.


11.07.2018 - Bände 4 bis 6 erschienen in Schriftenreihe Handelsmanagement

In unserer Handelsmanagement-Schriftenreihe der DHBW Heilbronn sind zwischenzeitlich die Bände 4 (Kundenzufriedenheit im Bio-Lebensmitteleinzelhandel), 5 (Online im Stationär-Handel Regalverlängerungs- und Assistenzsysteme) und 6 (Retail Innovation Days der DHBW Heilbronn) erschienen. 


NEWSMELDUNGEN VON MÄRZ bis JULI 2018

In diesem Zeitraum hat sich einiges getan.

Aus zeitlichen Gründen werden die Newsmeldungen nachgereicht.


13.02.2018 - Abschlussanalyse für Mitteldeutsche Zeitung

In Abstimmung mit dem Redakteur und Fachbuchautor Ullrich Kroemer hat Professor Hierl den publizierten Jahresabschluss von RB Leipzig analysiert.


03.01.2018 - Beitrag in Zeitschrift BILANZ aktuell

Im Sonderheft 2018 der Zeitschrift BILANZ aktuell ist ein Beitrag zu Mobile Payment erschienen, der von Professor Hierl zusammen mit Markus Kessel, dem Geschäftsführer des Bundesverbandes der Bilanzbuchhalter und Controller, verfasst wurde.


22.12.2017 - Seasons Greetings and a happy New Year

Wir wünschen allen Bekannten, Freunden, Kollegen, Mandanten, Lesern und Studierenden ein schönes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018!


17.12.2017 - Buch zu Mobile Payment das getabstract der Woche

Bei einer getabstract-Rezension hat das im Verlag SpringerGabler erschienene und von Prof. Hierl in Zusammenarbeit mit 21 weiteren Autorinnen und Autoren herausgegebene Fachbuch "Mobile Payment" stolze 8 von 10 Punkten erreicht und wurde zum Abstract der Woche gewählt.


25.11.2017 - Erster Interview-Beitrag in chinesischer Sprache

Für die Deutsche Welle in China hat Professor Hierl an einem Beitrag zu Mobile Payment mitgewirkt.


14.11.2017 - Neuer Band erschienen in Schriftenreihe Handelsmanagement

Band 3 unserer Handelsmanagement-Schriftenreihe der DHBW Heilbronn ist ab sofort verfügbar. Ist Ihnen der Begriff „Return to Store“ bekannt? Falls nicht, wären Sie zumindest nicht allein :-) Nach "Click & Collect" untersucht Professor Janz nun den richtigen Umgang mit Online-Retouren im Stationärhandel.


25.10.2017 - Interview zu HSV-Verlusten für Zeitung Welt

Für die Zeitung Welt hat Professor Hierl eine Kurzanalyse der per Pressemitteilung vorläufig mitgeteilten Zahlen zum Geschäftsjahr 2016/17 der HSV Fussball AG durchgeführt.

 

UPDATE 23.11.2017: In der Welt ist ein weiterer Artikel erschienen, in dem Professor Hierl kurz mit einer Aussage zitiert wird, vgl. https://www.welt.de/regionales/hamburg/article170896987/Warum-andere-Vereine-besser-dastehen-als-der-HSV.html


15.10.2017 - Beitrag für iXtenso

Für die Internet-Handelsplattform iXtenso hat Natascha Mörs ein Interview mit Professor Hierl zur Akzeptanz von Mobile Payment durchgeführt. 


01.10.2017 - Beitrag in Rotary-Magazin

In der Ausgabe 10/2017 des Rotary Magazins ist ein kritischer Diskursbeitrag von Professor Hierl zu Mobile Payment enthalten. 


26.09.2017 - Beitrag in rt retail technology (EHI Institute)

In der Ausgabe 03/2017 der Zeitschrift rt retail technology ist ein Beitrag von Professor Hierl  enthalten. Es werden die Ergebnisse einer Untersuchung dargestellt, inwiefern an 261 untersuchten Point-of-Sales (POS) von 119 Unternehmensgruppen realiter ein Bezahlen mit Smartphone möglich war. 

 

UPDATE 20.11.2017: Dieser Beitrag ist nun auch Online verfügbar.


22.09.2017 - Neuregelungen zur Quartalsberichterstattung

In der Ausgabe 18/2017 der Zeitschrift Steuern und Bilanzen (StuB) ist ein Beitrag von Professor Hierl und Michael Wander enthalten. Es werden die Ergebnisse einer Untersuchung dargestellt, inwiefern sich in den beiden Quartalen 2016 bei den 160 Unternehmen des DAX, MDAX, TECDAX und SDAX nach neuer Rechtslage Änderungen im Hinblick auf Umfang und Inhalt der Quartalspublikationen im Vergleich zu den Vorjahresquartalen 2015 ergeben haben.


15.08.2017 - Fachbuch zu Mobile Payment ab sofort lieferbar

Unter der Herausgeberschaft von Professor Hierl ist im Verlag Springer Gabler ein Fachbuch zu Mobile Payment erschienen, das in die Schriftenreihe "Edition BANKMAGAZIN" aufgenommen wurde. Insgesamt beteiligten sich 22 Autorinnen und Autoren mit 21 Beiträgen. 

Download
Kurzinformationen
Hier finden Sie das Vorwort, das Inhaltsverzeichnis sowie eine Beschreibung der Autoren.
MP Vorwort InhaltsVz Autoren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

02.08.2017 - Neymar wechselt sich bei PSG ein und das UEFA Financial Fairplay-Regelwerk damit aus

Für einen News-Beitrag des Portals Orange der Verlagsgruppe Handelsblatt nahm Professor Hierl neben weiteren Experten zum Neymar-Transfer vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain (PSG) Stellung.

 

Persönliche Anmerkung: Obwohl der Transfer in der derzeit kolportierten Form für die Entwicklung des gesamten Profifußballs höchst bedenklich erscheint, wird die UEFA wahrscheinlich weder einen CL-Ausschluss für den Klub PSG, noch für den Spieler Neymar juristisch durchsetzen können. Für einen Professor ist ein entobjektivierendes Adverb wie "leider" unüblich, wird hier in wertender Form jedoch bewusst explizit angefügt. 

 

UPDATE 04.08.2017: Eine Einschätzung von Professor Hierl zum Neymar-Transfer erfolgte neben dem Portal Orange der Verlagsgruppe Handelsblatt auch für den Schweizer Tagesanzeiger (--> siehe https://www.tagesanzeiger.ch/sport/fussball/nur-so-entgeht-psg-jetzt-dem-clausschluss/story/15800506) sowie die Deutsche Welle (--> siehe http://www.dw.com/de/fairplay-nur-auf-dem-papier/a-39962025).

 

UPDATE 02.09.2017: Mit Herrn Häberle vom Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) führte Professor Hierl ein ausführliches Interview zum Financial Fairplay durch. 


22.06.2017 - UEFA-Entscheidung zu Red Bull vorerst ohne Auflagen

Bei n.tv nahm Professor Hierl zusammen mit vier weiteren Experten Stellung zur Entscheidung der UEFA, dass kein Verstoß gegen Integritätsregelungen festgestellt wurde und nun beide Red Bull-Klubs aus Leipzig und Salzburg in der Champions League antreten dürfen. Vielleicht treffen sie ja zufällig in der Gruppenphase aufeinander, wäre interessant.

 

UPDATE 02.08.2017: Salzburg scheitert bereits zum zehnten Mal in der Champions League-Qualifikation. Dieses Mal war der kroatische Vertreter HNK Rijeka letztlich zu stark.

 

UPDATE 24.07.2017: Die Entscheidungsbegründung der UEFA-Finanzkontrollkammer für Klubs (FKKK) steht nun zum Nachlesen zur Verfügung unter https://www.uefa.com/MultimediaFiles/Download/OfficialDocument/uefaorg/ClubFinancialControl/02/48/50/34/2485034_DOWNLOAD.pdf


10.06.2017 - Hat die TSG Hoffenheim gegen UEFA-Regelungen verstoßen?

Das n.tv-Interview von Professor Hierl mit Ullrich Kroemer bezüglich der Fragestellung, ob die TSG gegen UEFA Financial Fairplay-Regularien verstoßen hat, wurde anschließend von zahlreichen Redaktionen aufbereitet (u.a. von Sport1, Goal und Spox). Die Verlustübernahmen durch den atypisch stillen Beteiligten überstiegen in drei aufeinander folgenden Jahren wohl die festgelegte Obergrenze.

 

UPDATE 05.07.2017: Nachdem sich Herr Hopp auf einer Pressekonferenz geäußert hatte, hat auch Professor Hierl nochmals Stellung genommen. Sein Interviewbeitrag in der Heilbronner Stimme ist auch abrufbar unter https://www.noz.de/deutschland-welt/sport/artikel/919106/finanzexperte-ueber-hopps-tsg-hoffenheim-und-rb-leipzig


01.06.2017 - VfB Stuttgart Ausgründungsversammlung

Am 1. Juni fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart statt. Einziger Tagesordnungspunkt war die Entscheidung über eine Ausgliederung der Profifußballabteilung. Am Ende war das Votum eindeutig und aus Sicht des VfB höchst erfreulich. Für die Ausgliederung stimmten 84,2 %. Professor Hierl war als geladener Gast mit vor Ort.


14.05.2017 - Insolvenzen im Fußballgeschäft nehmen zu

In der Berliner Zeitung erschien ein Interview von Professor Hierl mit Christian Schlodder zum Themenbereich der zunehmenden Insolvenzen im deutschen Fußball, bei dem auch ein Fachbeitrag von Professor Hierl bei Springer Gabler verwendet wurde (vgl. https://www.springerprofessional.de/wirtschaftsrecht/bilanzierung/wann-einem-fussballverein-insolvenz-droht/7124202).


11.05.2017 - Vortrag auf der Kongressmesse ReWeCo

Die 12. Kongressmesse für Rechnungswesen und Controlling des BVBC fand vom 11. bis 13. Mai 2017 statt und zog rund 700 Besucher nach Goslar. Die Teilnehmer erwartete ein anspruchsvolles Programm mit über 20 Fachvorträgen und Seminaren sowie zahlreichen Messeständen. Professor Hierl referierte zur Bilanz-/Jahresabschlussanalyse von renommierten Fußballklubs.


10.05.2017 - Kaminabend des Wissenschaftlichen Instituts des BVBC (WIB)

Professor Hierl war einer von vier Experten beim diesjährigen Kaminabend am Vorabend der Kongressmesse für Rechnungswesen und Controlling (ReWeCo). Unter der Moderation von BVBC-Geschäftsführer Markus Kessel standen die Auswirkungen der Digitalisierung im Profisport im Vordergrund.


09.05.2017 - In Summe fünf Beiträge zum UEFA Financial Fairplay

Auf Basis von Interviews mit dem Wirtschaftsprofessor und Fachbuchautor Ludwig Hierl sind im April/Mai 2017 nachfolgende Artikel entstanden:

  • RB Leipzig ringt um Königsklasse - Legt die Uefa Red Bull an die Kette? (n.tv)
  • Champions League - Leipzigs Probleme mit der Klublizenzierung (Mitteldeutsche Zeitung und Naumburger Tageblatt)
  • VW-Clubs Bayern, Wolfsburg und Ingolstadt geschickter als RB Leipzig (RBLive)
  • Bilanz- und Fußballexperte äußert sich zu den Erfolgschancen von RB Leipzig (BVBC)

In der Zeitschrift Bilanzierung & Controlling (BC) ist in der Ausgabe 5/2017 ein Artikel von Professor Hierl zum Financial Fairplay im Profifußball erschienen. 


20.04.2017 - Beitrag zum BilRUG bei Springer Professional

Einige Unternehmen haben ihre Bilanz 2016 bereits unter erstmaliger Anwendung des Bilanz-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) erstellt. Welche Besonderheiten Investoren und Banken kennen sollten, um die Entwicklungen nachvollziehen zu können, zeigt Professor Hierl in einem kurzen Gastbeitrag bei Springer Professional auf.


31.03.2017 - Erfolgreiche Retail Innovation Days (RID)

Am 28. und 29. März 2017 kamen über 350 Teilnehmer zu den Retail Innovation Days an der DHBW Heilbronn. Etablierte Unternehmen und Start-ups, Professoren und Studierende diskutierten zwei Tage lang die (digitale) Zukunft des Handels. Damit konnte das Handelssymposium den Erfolg des letzten Jahres noch steigern. Der dem Organisationsteam angehörende Professor Hierl referierte zu Mobile Payment als zentrales Element der Customer Journey.